Verfasst von: sibyllemeder | 20. Juli 2009

Die Mauern in unseren Köpfen…

Heute zieh ich los und fotografier eine Mauer. Klingt schwachsinnig, ich weiß. Aber ich mache damit einen Nachbarn glücklich. Die Griechen sind – man weiß das ja sonst gar nicht so – völlig wild auf Mauern. Vor allem, wenn sie mitten in der Gegend rumstehen und sonst nix da ist. Das signalisiert aber dem gemeinen Griechen immerhin, dass da was sein sollte, oder, noch besser: sein könnte. Zum Beispiel ein siebenstöckiges Hotel. Oder ein Restaurant, ein Café, gerne auch zwei oder drei. Ich bin ja dafür, dass Tilos mindestens ein Café pro Einwohner haben sollte. Kein Kino, keine Ampel, kein Theater, nicht mal ein Einkaufszentrum (!) – Huch, wie kann man hier nur leben, fragt sich da so mancher…- aber MINDESTENS ein Café pro Einwohner. Die Tiloten haben anscheinend die gleiche Meinung und arbeiten fleißig daran, jede freie Stelle und jede Bauruine, die sie finden können, in ein Café zu verwandeln. In dem dann die vereinsamten Besitzer sitzen (eben!) und auf Kundschaft warten, die natürlich nicht kommt, weil die andern ja auch in ihren eigenen Cafés sitzen und auf Kundschaft warten müssen, was auf die Dauer langweiliger ist, als zusammen in einem Café zu sitzen und nicht auf Kundschaft, sondern nur aufs Bier (oder den Ouzo) zu warten – aber bei der Überlegung sind die meisten frischgebackenen Café-Besitzer noch nicht angekommen.

Ich weiß nicht genau, welchem Zweck die Mauer dienen soll, die zu fotografieren ich mich bereit erklärt habe. Könnte natürlich sein, dass es ein Restaurant werden soll (vielleicht mit Kaffee-Ausschank). Das ist dann natürlich was ganz anderes!😉

Mehr über Mauern, bzw. das, was man darauf so findet, gibt’s unten in Musicbox zu sehen.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: